35 Große französische Landbauernhof Design Ideen passen zu jedem Hausmodell

Die Konstellation der Nation der Nation stieg aus den wunderschönen Städten Südfrankreichs heraus und hat sich als einer der wichtigsten Stilrichtungen der Welt herausgestellt. Der Look des französischen Hauses ist einladend, unkompliziert und beschwerdefrei. Der Reiz liegt in der provinziellen Stimmung der Möbel und der Verzierungen sowie der lebendigen und einfachen Farbmischungen. Der französische Plan der Nation sollte mit einem niedrigen Ausgabenplan möglich sein und für jeden funktionieren. Denken Sie einfach an diese Tipps, und Sie können Ihr Zuhause in ein legeres Ausflugsziel in der Provence verwandeln. Die Schattierung gehört zu den wichtigsten Komponenten eines Innenplans. Im Country-French-Stil gilt dies besonders.

Die Farbtöne, die häufig mit dem Country-French-Stil verbunden sind, sind zarte und schaumige Grüntöne, Gelb- und Goldtöne, Rottöne und Rostflecken sowie Spritzer von Rosa, Lavendel, Blau und Purpur. Dies sind Farbtöne, die einen chipper und einen prächtigen Zustand ausmachen, während sie noch die ländlichen Highlights der normalen Hölzer und Pole von französischen Möbeln durchstrahlen lassen. Normalerweise werden bei diesem Stil Farbtöne und Drucke miteinander kombiniert, die nicht selbstverständlich sind, beispielsweise das Mischen eines botanischen Drucks mit einem Plaid. Die Textur, die am häufigsten mit dem Country-French-Stil in Verbindung steht, ist Toile. Seine weiße oder beige Grundierung wird durch Aufwärmen von Naturszenen von Blüten, gefiederten Kreaturen, Hühnern oder Personen, die unter Bäumen sitzen, verstärkt. Die Farbtöne, die für die Drucke verwendet werden, sind in der Regel Blau und Rot und gelegentlich Grüns, Bräunungen und Schwarze.

Wie in der englischen Pilgerhauskonfiguration unterstreichen French Country-Möbel den natürlichen, gelebten Look. Möbel sind schwach funkelnd und sehen normal aus, meistens aus schwachen Hölzern oder Teilen, die abgezogen und gräulich oder zart grün lackiert wurden. French Country verwendet zusätzlich modisches Eisen und verstaubtes Metall, insbesondere für Verzierungen, beispielsweise Tische, Lichter, Ticker und zusätzlich Schornsteine. Das in Frankreich am weitesten verbreitete Thema sind Hühner, die in jedem glaubwürdigen Erscheinungsbild von Eingangsstopps bis hin zu Salz- und Pfefferstreuer zu finden sind. Erkunden Sie Ihre nahen Insektenmärkte und Antiquitätengeschäfte nach Vermögen, zum Beispiel französische Apothekercontainer und Beschilderungen sowie Möbel. Die Konfiguration von French Country ist unkompliziert und einladend. Defekte machen den Stil also umso überzeugender. Kein französisches Landhaus ist ohne jede Menge Blüten fertig, insbesondere Lavendelbündel, um die Realität zu verleihen und das Gefühl des französischen Feldes zu wecken.

Im Gegensatz zu Pariser Möbeln verlangen französische Landhauskonstruktionen nach pragmatischen und grundlegenden Möbeln, die die gewöhnliche Lebensweise widerspiegeln. Im Allgemeinen wurden diese Möbel aus allen Holzarten geformt, die mit wenig Verzierungen erreichbar waren. Gegenwärtige Möbel im französischen Landhausstil würdigen diesen Brauch mit seinen Grundlinien, der eingeschränkten Dekoration und den üblichen farbigen Farben und Flecken. Der Küchentisch beispielsweise war ursprünglich für Kultivierer gedacht, die alle zusammen in der Bauernküche essen könnten. Diese Tische sind von Grundriss, vielleicht eine dicke Holzplatte, die auf geraden Beinen liegt und groß genug ist, um zwölf Personen zu positionieren. Die Sitzplätze sind aus Holz mit Rohrsockel oder mit Auflagen aus lebhaften provenzalischen Drucken. In den Zimmern werden normalerweise starke, vierteilige, urige kleine Gasthäuser hervorgehoben. In den Wohnzonen werden nur wenige gepolsterte Möbelstücke verwendet, doch die gepolsterten Bereiche unterstreichen Szenen der Sonne und der in Südfrankreich gefundenen Blütenfelder.

Bildquelle: Pinterest

Check Also

33 Inspirierende Ideen für kleine Bauernhäuser

33 Inspirierende Ideen für kleine Bauernhäuser

Es gibt kein Vorbild für ein Bauernhaus, jedoch kann sich die große Mehrheit von uns …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.